Datenschutzrechte


Ihre Daten sind bei der AOK Nordost in sicheren Händen, sie hat das Sozialgeheimnis (§ 35 SGB I) zu wahren. Mit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO), die Ihre Rechte als Kunde weiter stärkt. Die nachfolgenden Hinweise geben Ihnen einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten und die damit zusammenhängenden Rechte.

Unter Informationen zur Datenverarbeitung und zu Ihren Rechten halten wir die Informationen zur Wahrnehmung Ihrer Datenschutzrechte für Sie bereit.